header

AKTUELLES 2014

06.01.2014

WIR SIND UMGEZOGEN!

Unsere neue Anschrift lautet:

Monz GmbH & Co. KG
Im Keitelsberg 8
D-54311 Trierweiler-Sirzenich



AKTUELLES 2013

26.08.13

Gesetzliche Änderung zur Fahrradbeleuchtung Stand August 2013

Seit 01.08.2013 ist eine gesetzliche Änderung in Kraft getreten:
Laut §67 StVZO Absatz 1 gilt wie folgt:
  • Fahrräder müssen für den Betrieb des Scheinwerfers und der Schlussleuchte mit einer Lichtmaschine, deren Nennleistung min. 3W und deren Nennspannung 6 V, oder einer Batterie mit einer Nennspannung von 6 V oder einem wiederaufladbaren Energiespeicher als Energiequelle ausgerüstet sein.
  • Für Batteriebeleuchtungen ist eine Nennspannung von 6 V vorgeschrieben
  • Dies gilt nicht für Scheinwerfer und Rückleuchten mit wiederaufladbaren Energiespeichern, also Akkus, allerdings nur wenn diese vom Kraftfahrt-Bundesamt zugelassen sind.
  • Batterie- und Akkubeleuchtungen, die diese Vorgabe nicht erfüllen, gelten weiterhin als unzulässig.

Siehe auch Artikel in der SAZ vom 19.08.2013
Rennräder bis 11 Kg dürfen weiterhin mit Batteriebeleuchtungseinrichtungen verwendet werden, die keine Nennspannung von 6 V aufweisen (§67 Absatz 11, Punkt 4). Diese müssen nicht fest angebracht zu sein, müssen aber mitgeführt werden.
An Pedelecs und Pedelecs mit Anfahr- und Schiebehilfe ist seit dem 01.08.2013 die Ausrüstungspflicht mit einem Dynamo entfallen.

21.08.13

Unser neuer Katalog ist ab sofort als E-Paper verfügbar.
Werfen Sie ein Blick auf unserer vielfältiges Angebot für 2014.












20.08.13

Die Eurobike in Friedrichshafen startet am 28. August 2013.

Wie gewohnt stellen wir unsere neuen Produkte und unseren neuen Katalog vor. Wir freuen uns auf Sie!

Sie finden uns in Halle B2, Stand 108, vom 28.08. - 31.08.2013
.



Monz GmbH & Co KG | Im Keitelsberg 8 | 54311 Trierweiler-Sirzenich | Tel.: 0651-970 20-0 | info@monz-trier.de
homeImpressum
Über unsServiceNeuesKontakt